Die Taberna, in einzigartiger Lage, ist uns inzwischen sehr ans Herz gewachsen und seit Mai 2013 unsere Heimat geworden.

Hier realisieren wir mit leidenschaftlichem Engagement einen Lebenstraum, der für Sie  ein Ort des Genusses und des Wohlbefindens sein soll. Mit einer geradlinigen, mediterranen Küche, die berührt und welche die Leichtigkeit des Südens mit der  Bodenständigkeit des Badischen verbindet.

Anna Burghardt, Food-Journalistin aus Wien:
„Mit Raffaele Cannizzaro ist tatsächlich ein Lebensmittelflüsterer am Werk. Nur wenige Köche arbeiten mit vergleichbarer Konzentration und mit diesem Gespür für jedes einzelne Produkt. Der 3-Hauben-Koch profitiert von seinen italienischen Genen, die auf dem Teller für eine gekonnte Lässigkeit sorgen, ebenso wie von der Präzision, die er in Deutschland gelernt hat. Seine Küche besticht durch perfekte Haptik, durch eine ungewöhnliche, aber völlig logische Geschmacksharmonie sowie durch den Verzicht auf unnötiges Chi-Chi.“

Entdecken Sie die Leidenschaft, die Unabhängigkeit, den Respekt, die Phantasie und die Emotionen, die wir nicht nur den Lebensmitteln, sondern insbesondere auch Ihnen, unseren Gästen, entgegenbringen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch !